Datenschutzerklärung

Einführung

Die TDC Gruppe besteht aus TDC Engineering B.V., TDC Projecten B.V., TDC Uitzendbureau B.V., TDC Internetdiensten B.V. und TDC Services B.V.. Die TDC-Gruppe legt großen Wert auf den sorgfältigen und sicheren Umgang mit datenschutzsensiblen Informationen ihrer Website-Besucher, Kandidaten, Angestellten und Selbständigen. Die TDC-Gruppe hat daher diese Datenschutzerklärung verfasst. Die TDC-Gruppe behandelt und sichert die ihr anvertrauten persönlichen Informationen mit äußerster Sorgfalt. Mit dieser Datenschutzerklärung gibt Ihnen die TDC-Gruppe einen Einblick, wie die TDC-Gruppe mit Ihren persönlichen Daten gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung (AGB) umgeht.

Wer sind wir?

Die TDC-Gruppe besteht aus den oben genannten Einheiten, die alle der Datenschutzerklärung unterliegen. Die Geschäftsadresse lautet:

TDC-Gruppe, Institutenweg 20-22, 7521 PK Enschede.

Die TDC-Gruppe ist der für die Verarbeitung Verantwortliche im Sinne des AVG und hat somit die Kontrolle über die Verarbeitung personenbezogener Daten und bestimmt den Zweck und die Mittel der Verarbeitung.

Die TDC-Gruppe beauftragt manchmal andere Unternehmen, Dienstleistungen für sie zu erbringen. In diesen Situationen bleibt die TDC-Gruppe für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich. Die TDC-Gruppe trifft mit diesen Unternehmen vertragliche Vereinbarungen bezüglich der Handhabung Ihrer persönlichen Daten, so dass Ihre Privatsphäre geschützt ist.

Technische Informationen

Wenn Sie unsere Website besuchen, sammelt die Website automatisch Informationen über die (Geräte von) unseren Besuchern. Dazu gehören z.B. Informationen über das zum Besuch der Website verwendete Gerät, die IP-Adresse Ihres Geräts, die IP-Adresse Ihres Internet Service Providers, das von Ihnen verwendete Betriebssystem, Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs, die Internetadresse der Website, von der Sie direkt auf die Website verlinkt sind, die von Ihnen besuchten Seiten und die Informationen, die Sie auf der Website angesehen haben, der Geo-Standort, an dem Sie sich befinden, und das Material, das Sie an die Website senden und von der Website herunterladen. Wir verwenden diese technischen Informationen zur Verwaltung der Website und zur Verbesserung der Qualität und Effektivität unserer Website.

Cookies

Die TDC-Gruppe verwendet Cookies und Webstatistiken. So können wir sehen, wie Besucher unsere Website nutzen. Dadurch können wir unsere Website besser an die Benutzerpräferenzen unserer Besucher anpassen. Cookies sind kleine Informationseinheiten, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Wenn Sie unsere Website das nächste Mal besuchen, werden diese kleinen Informationen erkannt, was Ihren Besuch erleichtert. Hier können Sie mehr über unsere Cookie-Richtlinien lesen.

Wann sammeln wir Ihre persönlichen Daten?

In den folgenden Fällen ist es uns gestattet, Ihre Daten zu speichern und zu verarbeiten:

 

  • Wenn Sie der TDC-Gruppe die Erlaubnis erteilt haben, Ihre persönlichen Daten für einen oder mehrere spezifische Zwecke zu verarbeiten.
  • Wenn die Verarbeitung für die Ausführung einer Vereinbarung erforderlich ist, deren Vertragspartei Sie sind, oder um auf Ihren Antrag hin vor Abschluss einer Vereinbarung Maßnahmen zu ergreifen;
  • Wenn eine Bearbeitung erforderlich ist, um einer rechtlichen Verpflichtung nachzukommen, die der TDC-Gruppe obliegt;
  • Wenn die Verarbeitung erforderlich ist, um Ihre lebenswichtigen Interessen oder die eines anderen zu schützen;
  • Wenn die Verarbeitung für die Wahrnehmung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse oder die Ausübung der Aufgabe der TDC-Gruppe übertragenen öffentlichen Gewalt erforderlich ist;
  • Wenn die Verarbeitung notwendig ist, um die legitimen Interessen der TDC-Gruppe oder eines Dritten zu schützen, es sei denn, Ihre Interessen oder die Grundrechte und -freiheiten, die den Schutz Ihrer persönlichen Daten erfordern, überwiegen.

Warum sammeln wir Ihre persönlichen Daten

Ihre persönlichen Daten werden verwendet, um die Ihnen angebotenen Personaldienstleistungen auf bestmögliche Weise zu erbringen, einschließlich Personalbesetzung, Abordnung, Vermittlung, Job-Coaching, Gehaltsabrechnung, Lohnverwaltung, Personalmanagement, persönliche Entwicklung, Ausbildung & Beschäftigungsfähigkeit sowie Rekrutierung & Auswahl.

Die TDC-Gruppe verwendet Ihre Daten für die folgenden Zwecke. Zum Beispiel:

  • Zusammenführung von Angebot und Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt.
  • Um Sie über interessante Angebote von Produkten und Dienstleistungen der TDC-Gruppe und von Dritten zu informieren.
  • Zur Registrierung und Verarbeitung der geleisteten Arbeitsstunden in unserem Gehaltsabrechnungssystem.
  • Um Ihre Eignung und Verfügbarkeit im Zusammenhang mit einer Vermittlung für eine feste oder befristete Arbeit oder einen Einsatz, bei dem auch Testergebnisse verwendet werden können, beurteilen zu können.
  • Um Sie auf kommerzielle Angebote, Newsletter und Werbeaktionen anzusprechen, die für Sie von Interesse sein könnten, aber nur wenn Sie sich dafür angemeldet haben (Opt-in).
  • Aufnahme und Aufrechterhaltung einer Mitarbeiter- oder Personal-/Vermittlungsbeziehung mit Ihnen und Durchführung der entsprechenden Verwaltung zu diesem Zweck.
  • Unsere Wiedereingliederungsverpflichtungen einhalten und (den von der Regierung auferlegten Zweck) erfüllen, um Menschen mit einer großen Distanz zum Arbeitsmarkt bei der Arbeitssuche zu helfen.
  • In der Lage zu sein, einen Auftrag beim Klienten in einer Vereinbarung mit dem Klienten festzuhalten und die Vereinbarung mit dem Klienten aufrechtzuerhalten und zu erfüllen.
  • Daten im Auftrag unserer Kunden im Rahmen eines Screening vor der Einstellung zu verarbeiten.
  • Ihre persönliche Entwicklung und Beschäftigungsfähigkeit zu fördern, einschließlich Schulung, Ausbildung und Prüfung.
  • Für Management-Zwecke, einschließlich der Information des Managements, der Sorge für die internen Kontrollen und die Sicherheit des Unternehmens sowie der Durchführung von Audits und Überprüfungen.
  • Für Qualitätszwecke wie die Zertifizierung.
  • Zur Beantragung von Zuschüssen, Prämienrabatten usw.
  • Wenn wir eine Mitarbeiter- oder Personal-/Vermittlungsbeziehung mit Ihnen eingegangen sind, für die Einhaltung von Gesetzen und Vorschriften, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Identifikation, Arbeitsgesetze, Steuer- und Sozialversicherungsgesetze, Betrugsbekämpfung und nationale und internationale Sanktionsgesetze.

Welche persönlichen Daten erheben wir von Ihnen?

Wenn Sie ein Arbeitssuchender, Kandidat, entsandter, (temporärer) Angestellter, Selbständiger und/oder Geschäftsbeziehung der TDC-Gruppe sind, kann die TDC-Gruppe die untenstehenden persönlichen Daten verarbeiten. Sie sind dafür verantwortlich, dass die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten korrekt und auf dem neuesten Stand sind.

Arbeitssuchender oder Kandidat

  • Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und andere Kontaktdaten
  • Geburtsdaten, Alter, Geschlecht
  • Lebenslauf (CV), Informationen zu Ausbildung, Praktika und Arbeitserfahrung
  • Informationen über Ausbildung und Schulung und/oder Tests, die Sie selbst oder über uns absolviert oder durchgeführt haben
  • Verfügbarkeit und Urlaubsdaten
  • Andere Informationen, die für die Beurteilung der Eignung des Kandidaten relevant sind oder sein können, z.B. Zeugnisse und Bescheinigungen und Informationen zur Arbeitserfahrung
  • Auf freiwilliger Basis andere Inhalte, mit denen Sie sich vorstellen (Video, Foto)
  • Andere als die oben genannten Daten, deren Verarbeitung für die Anwendung des Gesetzes erforderlich oder notwendig ist
  • Abgeordneter, (temporärer) Arbeitnehmer und selbständiger Unternehmer
  • Wenn Sie in der Lage sind, für die TDC-Gruppe oder deren Kunden zu arbeiten/bereits dort arbeiten/gearbeitet haben, kann die TDC-Gruppe die untenstehenden Daten verarbeiten:
  • Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bank- und/oder Girokontonummer und andere Kontaktdaten
  • Geburtsdaten, Alter, Geschlecht
  • Lebenslauf (CV), Informationen zu Ausbildung, Praktika und Arbeitserfahrung
  • Informationen über Ausbildung und Schulung und/oder Tests, die Sie selbst oder über uns absolviert oder durchgeführt haben
  • Verfügbarkeit und Urlaubsdaten
  • Nationalität, BSN & Identitätsnachweis (Kopie des Identitätsausweises), eine mögliche Arbeitserlaubnis
  • Screening-Daten vor der Einstellung
  • Informationen über Art und Inhalt früherer Stellenausschreibungen und deren Beendigung
  • Andere Informationen, die für die Beurteilung der Eignung des Kandidaten relevant sind oder sein können, z.B. Zeugnisse und Bescheinigungen und Informationen zur Arbeitserfahrung
  • Andere Daten im Zusammenhang mit der Registrierung von Personal, Gehalt und Abwesenheit
  • Auf freiwilliger Basis andere Inhalte, mit denen Sie sich vorstellen (Video, Foto)

 

Andere als die oben genannten Daten, deren Verarbeitung durch die Anwendung des Gesetzes erforderlich oder für die Anwendung des Gesetzes notwendig ist.

Dritte

Die TDC-Gruppe kann Ihre persönlichen Daten an andere Einheiten der TDC-Gruppe, ihre Auftraggeber, Unterauftragnehmer (z.B. Datenverarbeiter), die im Namen der TDC-Gruppe Dienstleistungen erbringen oder Aufträge ausführen, Lieferanten, Regierungsbehörden und andere Geschäftsbeziehungen weitergeben. Und in allen anderen Fällen, in denen wir dazu verpflichtet sein können, zum Beispiel durch einen Gerichtsbeschluss oder ein Gerichtsurteil.

Die personenbezogenen Daten werden auf der Grundlage eines berechtigten Interesses, einer gesetzlichen Verpflichtung und/oder für die Durchführung der Vereinbarung in Übereinstimmung mit den unter “Warum sammeln wir Ihre personenbezogenen Daten?“ Punkten.

Ihre persönlichen Daten können außerhalb der Niederlande übertragen werden. Die TDC-Gruppe hat die notwendigen Maßnahmen ergriffen, um sicherzustellen, dass die übermittelten persönlichen Daten angemessen geschützt werden.

 

Ihre Rechte

Es ist uns wichtig, dass Sie Ihre Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten leicht ausüben können. Wenn Sie von einem der Ihnen zustehenden Rechte, die unten aufgeführt sind, Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte wie unten beschrieben an uns.

Einsichtnahme und / oder Änderung von Daten

Sie können uns jederzeit über info@tdcgroep.nl oder unter der Telefonnummer: +31 (0)85 0023700 oder per Brief: Institutesweg 20-22, 7521 PK Enschede bitten, Ihnen mitzuteilen, welche (Kategorien von) Daten wir von Ihnen verarbeiten, zu welchen Zwecken dies geschieht, aus welcher Quelle die Daten stammen und welche Aufbewahrungsfristen von uns verwendet werden.

Darüber hinaus können Sie uns jederzeit kontaktieren, um Ihre Daten zu vervollständigen, zu korrigieren oder zu löschen. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass es den Anschein hat, dass wir unrichtige persönliche Daten über Sie angegeben haben, werden wir dies berichtigen.

Sie können jederzeit in unserer eigenen privaten Webumgebung “Helloflex” Ihre Daten nach Möglichkeit (teilweise) ergänzen, korrigieren oder löschen.

Wenn wir Ihre persönlichen Daten geändert haben, werden wir Sie darüber informieren.

Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten

Wenn Sie mit dem Inhalt der Daten, die wir über Sie gespeichert haben, nicht einverstanden sind, können Sie einen Antrag auf vorübergehende Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten stellen. Wir werden dann mit der Verteilung Ihrer Daten warten, bis sie Ihrer Meinung nach wieder in Ordnung sind. Sie können jederzeit über (siehe E-Mail-Adresse oder Telefonnummer) oder per Brief einen Antrag auf eine Verarbeitungsbeschränkung stellen.

Wenn wir die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einschränken, werden wir Sie entsprechend informieren.

Recht auf Datenübermittlung

Sie können die persönlichen Daten, die wir über Sie in einer strukturierten, allgemeinen und maschinenlesbaren Form aufbewahren, über (siehe E-Mail-Adresse oder Telefonnummer) anfordern. Es steht Ihnen völlig frei, diese Informationen an Dritte weiterzugeben.

Recht auf Vergessenwerden

Wenn Sie unsere Dienstleistungen nicht mehr nutzen möchten, können Sie die Löschung aller Ihrer persönlichen Daten beantragen. Sie können uns jederzeit per (siehe E-Mail-Adresse oder Telefonnummer) oder per Brief bitten, alle Ihre Daten zu löschen.

Sie können auch eine eventuell erteilte Erlaubnis zur Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widerrufen. Wir werden die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, für die Sie Ihre Zustimmung gegeben haben, einstellen. Der Widerruf Ihrer Zustimmung hat jedoch keine Auswirkungen auf die bereits erfolgte Verarbeitung.

Verfahren, Reaktionszeit und Kosten

Wir werden versuchen, Ihre Anfragen, wie in diesem Kapitel erwähnt, so schnell wie möglich zu bearbeiten, spätestens jedoch innerhalb (eines Monats). Wir sind verpflichtet, Ihre Identität zu überprüfen, bevor Ihren Anfragen entsprochen werden kann. Ihre Anfragen werden grundsätzlich elektronisch bearbeitet, es sei denn, dass dies nicht möglich ist oder Sie etwas anderes wünschen.

Grundsätzlich werden wir Ihnen keine Kosten für die Bearbeitung Ihrer oben genannten Anträge in Rechnung stellen, es sei denn, Ihre Anträge sind übertrieben, offensichtlich unbegründet oder Sie fordern bei der Ausübung Ihres Einsichtsrechts zusätzliche Kopien an.

Sicherheit

Die TDC-Gruppe unternimmt alles in ihrer Macht Stehende, um Ihre persönlichen Daten vor unrechtmäßiger Verwendung zu schützen. Wir tun dies durch physische, administrative, organisatorische und technische Maßnahmen. Nur autorisierte Personen haben Zugang zu den Daten. Wenn und soweit Daten an Datenverarbeiter weitergegeben werden, die in ihrem Auftrag Dienstleistungen erbringen oder Aufträge ausführen, hat die TDC-Gruppe mit ihnen vereinbart, dass sie auch die persönlichen Daten optimal sichern.

Aufbewahrungsdauer

Die TDC-Gruppe bewahrt personenbezogene Daten nicht länger auf, als es für den Zweck der Verarbeitung und in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen erforderlich ist.

 

Fragen, Anmerkungen, Beschwerden oder (vermutete) Datenverletzung

Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder Beschwerden über den Schutz Ihrer persönlichen Daten durch die TDC-Gruppe haben, können Sie sich schriftlich per E-Mail oder Postanschrift an uns wenden.

Sie können unsere Beschwerdestelle auch telefonisch unter +31 (0)85 0023700 erreichen.

Wenn Sie mit der Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch die TDC-Gruppe nicht einverstanden sind, können Sie auch eine Beschwerde bei der Behörde für persönliche Daten einreichen.

Datenverletzung

Wenn es eine (vermutete) Datenverletzung gibt, melden Sie dies bitte umgehend über die oben genannten Kontaktdaten.

Änderungen

Die TDC-Gruppe behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu ergänzen oder zu ändern. Keine der Bestimmungen der Datenschutzerklärung zielt darauf ab, eine Verpflichtung oder Vereinbarung zwischen der TDC-Gruppe und einer beteiligten Person zu schaffen.

Andere Bestimmungen

Die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung und alle daraus resultierenden Streitigkeiten unterliegen niederländischem Recht.